AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Gästehaus Ulmenhof

  1. Wird ein Hotelzimmer bestellt, zugesagt oder kurzfristig bereitgestellt, so ist ein Vertrag zustande gekommen.

  2. Der Abschluss des Vertrages verpflichtet die Vertragspartner für die gesamte Dauer des Vertrages zur Erfüllung der gegenseitigen Verpflichtungen daraus.

  3. Verpflichtung des Gästehauses Ulmenhof ist es, das Zimmer entsprechend der Bestellung bereitzuhalten.

  4. Verpflichtung des Gastes ist es, den Preis für den Zeitraum der Bestellung des Zimmers zu bezahlen.

  5. Nimmt ein Gast das bestellte Hotelzimmer nicht in Anspruch, so bleibt er rechtlich verpflichtet, den Preis für die vereinbarte Hotelleistung zu bezahlen, ohne daß es auf den Grund der Verhinderung ankommt.

  6. Folgende Stornierungskosten entstehen (Logis): ab zehn Tage vor Anreise: 60% des vereinbarten Preises und Stornierung am Tag der Anreise: 100% des vereinbarten Preises

  7. Das Gästehauses Ulmenhof hat einen Anspruch auf Bezahlung aller Leistungen vor Abreise und dementsprechend ein gesetzliches Pfandrecht an den eingebrachten Sachen des Gastes.

  8. Sollte ein Vertrag in der Vorausschau die Gesamtrechnungssumme von 5.000,00 € übersteigen, so behält sich das Gästehauses Ulmenhof das Recht auf ein Deposit von 50 % vor.

  9. Gerichtsstand ist Tostedt, da auch im Falle einer Nichtbeanspruchung des Zimmers die Leistungen aus dem Vertrag in Tostedt erbracht werden müssen.

  10. Die Preise schließen Bedienungsgeld und gesetzliche Mehrwertsteuer ein.

Unser Kontakt

Am Sööl'n 1 in 21244 Buchholz - Dibbersen

Unsere Anreisezeiten sind von 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr

© 2018 by Gästehaus Ulmenhof